2011

Dezember

bisher ist der Winter noch nicht gekommen, einmal für zwei Tage ein bißchen Schnee, aber so richtig zum Fotografieren hat es bei uns noch nicht gereicht.

November

Auch der November zeigt sich sehr schön und bisher viel zu trocken in Deutschland…

Bilder unter anderem auch vom Pragfriedhof in Stuttgart. Besonders schön ist der alte, jüdische Teil….

Oktober

Goldener Oktober – Wandern im Schwarzwald.

September

Im September war ich auf der IAA in Frankfurt. Der Trend da: Elektromobilität und weniger weibliche Showgirls…

Außerdem habe ich mir ein neues Objektiv gegönnt – ein Lensbaby

August

Vollmond bei Deckenpfonn. Angeregt zu den Bildern wurde ich durch das Bild Moon over Hernandez von Ansel Adam. Allerdings war es bei Ansel Adam ein Mondaufgang, bei mir der Monduntergang. Ich werde weiter üben….

Juli

Im Juli war ich im Urlaub im Valle Maira. Die Bilder finden sich auf meiner Homepage armin-reimold.de

Hier werde ich künftig wieder mehr Bilder unterbringen, da ich meine Internetpräsenz auf 2GB Speicherplatz vergrößert habe.

 

Juni

Sonnenaufgang auf dem Belchen. Zu dieser Jahreszeit geht die Sonne um 5:30 Uhr auf! Da man auch noch eine knappe Stunde zum hochlaufen benötigt, ist frühes Aufstehen angesagt.

Makroaufnahmen aus dem Schönbuch und vom „Küchentisch“ und Bilder aus dem Moseltal von eienm verlängerten Wochenende.

 

Mai

Ehec ist das schreckliche Wort für Mai in Deutschland. Ein Coli Bakterium, aber was für Eines! Bisher schon 21 Tote in Norddeutschland und niemand weiß woher der Erreger kommt.

Nachtrag 05.06.2011 Es sind wohl Sprossen die als Salatbeilage verwendet werden. Daher auch der große Anteil angesteckter Frauen.

April

zunächst war ich geschäftlich wieder zwei Wochen in Ungarn, zum letzten Mal verutlich. Daher noch einige Bilder geschossen. Ansonsten ist der April sommerlich warm und viel zu trocken. 27 Grad an Ostern ist schon heftig.

Frühling im botanischen Garten Tübingen und im Heckengäu

..und ein bißchen Tabletop Fotografie ist auch noch dabei. Das neue Lichtzelt „vom Brenner“ ist ganz ok….

Von Untermünstertal auf den Belchen und zurück. Eine sehr schöne Wanderung, etwa 20 km, 1.100 Höhenmeter rauf und runter. Wir hatten nur das Pech, auf dem Gipfel in ein Gewitter zu kommen. Daher gibt es von „Oben“ nicht so viele Bilder. Beschrieben ist die Wanderung hier. Es handelt sich um Wanderung 10.

März

Erdbeben mit Tsunami am 11. März in Japan, dadurch ausgelöst Ausfall von mehreren Atommeilern mit enormen Schäden. Etwa 18.000 tote Menschen. Wir sehen, wie es weiter geht.

Und das Ganze möglicherweise ausgelöst durch einen nahen Mond. Der Mond stand im März so nahe an der Erde wie in den letzten 12 Jahren nicht mehr. Vollmond am 19. März. Die nächste Mondannäherung ist auch erst wieder in 12 Jahren.

Februar

Wegkreuze in Baden-Württemberg waren mein Motiv im Februar

Januar

der viele Schnee vom Dezember ist bei uns weg. In Ungarn konnte ich dagegen noch schöne Frostbilder finden